Die Erfüllung eines Traumes


2018 12 30 Traum 1

Categorie: Glücksmomente/Augenblicke

0a Germany
Die Erfüllung eines Traumes - ein perfektes Wochenende!

Manche Wünsche hat man viele Jahre lang!
Man denkt eigentlich ständig daran.............
.....und doch scheint immer das Eine oder das Andere zu fehlen, damit sie sich erfüllen.
So wollte ich schon ganz lange in Amsterdam im Hotel "The Toren" wohnen  - möglichst zur Weihnachtszeit,
um dann auch noch zum Lightfestival mit einem "privaten Boot" durch die Grachten zu fahren.
In diesem Jahr hat es endlich geklappt!

Das Hotel "The Toren" ist ein historisches Grachtenhaus, welches einerseits direkt an einer Gracht liegt,
wie alle typischen "alten" Häuser, die im Grachtengürtel auf Pfählen gebaut wurden - und welches andererseits ein besonderes
Flair hat und bei der Innenausstattung neben historischen Elementen auch noch modernen Komfort sowie Service bietet.
Für mich also hieß das: eine sehr gelungene Kombination!

2018 12 30 Traum 2

2018 12 30 Traum 3

Sofort als ich das Gebäude betrat, fühlte ich mich sehr behaglich, es war gemütlich wie zu Hause...Ach, wie schön!

*****
*****
*****

....und trotz des historischen "Gemäuers" brauchte man auf keinen Komfort (!) zu verzichten....
Ich nahm sofort ein Bad und verbrachte etliche Zeit in einem großen, ganz besonderen Whirlpool. 
Voller Freude machte ich später Fotos - und war rundherum glücklich und zufrieden!!

2018 12 30 Traum 6


Am Abend des nächsten Tages ging ein weiterer Wunsch in Erfüllung: eine "private" Grachtentour während des
Lightfestivals - eine Tour in einem kleinen Boot für NUR 2 PERSONEN  - mit einer kleinen Flasche Champagne & Käsehäppchen,
was ja für Holland typisch ist, ging es  - eingepackt in eine warme Kuscheldecke - durch kleine & große Kanäle.....
.....unser Kapitän erfüllte uns auch einige "Wünsche" wohin wir fahren wollten....Und da es ein sehr kleines Boot war,
konnten wir auch unter Brücken hindurchfahren, die für größere Boote ungeeignet waren.
DAS war ja der absolute Wahnsinn!!
Ach, was war ich glücklich!!
Das einzige kleine Wermuthströpfchen (für mich) war: ich konnte natürlich nicht auf dem Boot umherlaufen....und durch die
Fenster aus Zellophan war es kaum möglich, scharfe Fotos zu machen....Aber: man kann eben nicht alles haben!
Ich war ja LIVE  dabei!!
2018 12 30 Traum 8

....zu jedem "Objekt" des Lightfestivals gab es vom Kapitän eine kleine Geschichte, so wie hier z.B.
zu den "fliegenden Seelen" - inspiriert durch den "Baum der Seelen" aus "Avatar"
oder weiter unten zu den "sich bewegenden Häusern" (siehe unten rechts, sie sind schief, und durch das Wasser entsteht
wirklich der Eindruck des "Schwebens".....)

2018 12 30 Traum 9 SEELEN klein   2018 12 30 Traum 10 Lichter klein
 2018 12 30 Traum 11 Europe klein  2018 12 30 Traum 12 bewegte Häuser klein

2018 12 30 Traum 13

Es war jedenfalls eine ganz besondere Erfahrung - und für uns ein toller Abend!

2018 12 30 Traum 14

2018 12 30 Traum 15

2018 12 30 Traum 16

Auf dem letzten Stück wäre ich am liebsten ausgestiegen....hätte ohne Folie noch gern ein paar Fotos gemacht - es sah einfach toll aus!
Aber dann war die Tour schon zu Ende.
Wir wurden fast direkt bis vor's Hotel zurückgebracht und verbrachten den Rest des Abends im gemütlichen Hotelzimmer mit
Whirlpool und Glühwein - denn inzwischen war es ziemlich kalt geworden.

2018 12 30 Traum 17

Als am nächsten Morgen auch noch ein bisschen Schnee lag - was sehr selten für Amsterdam ist - war das Wochenende
einfach perfekt!

2018 12 30 Traum 18

Ich hüpfte mit der Kamera umher und freute mich....

2018 12 30 Traum 19

Nach dem Frühstück brachen wir auf.
Das Flair in Amsterdam ist bei Schnee bzw. Schneeregen nochmal ganz anders......
Wir beschlossen, einen Blick in das neue Hotel der Familie Toren zu werfen - neu in 2018 eröffnet: das "Twenty seven" - ganz
in der Nähe gelegen - direkt am DAM - ein 5* Haus mit Buttlerservice (!)

2018 12 30 Traum 20

Einen Blick in dieses Hotel zu werfen, war eine ganz besondere Erfahrung!!
Wir wurden zum Gläschen eingeladen und bekamen eine kleine Führung - einfach toll! - aber das ist wiederum eine neuer Traum....
Es muss ja immer was zum Wünschen übrig bleiben, oder?

************************************************************************
Ein ganz besonderes Wochenende ging zu Ende.
Ja, manchmal muss man sehr lange auf die Erfüllung eines Wunsches warten - aber es hat sich sehr gelohnt!!

**************************** Angelika Seel Copyright, Venlo/Amsterdam, Dezember 2018****************************