Palace de Muro - ein Ort zum Wohlfühlen!

2019 09 29 Muro 0

Categorie: Reisen/Hotels

00. Germany
Palace de Muro - ein Ort zum Wohlfühlen!

Manchmal muss man einfach mal "zwischendurch abschalten" und sich etwas Schönes gönnen, um die Kraftreserven
wieder aufzufüllen!
Dazu eigent sich ein Kurztrip nach Mallorca ausgezeichnet, selbst für 4-5 Tage, denn man fliegt ja nur 2 Stunden.

2019 09 29 Muro 1

Natürlich wollten wir keinen Trubel, keine Hektik, nichts Lautes....
Also kam Palma nicht in Frage, sondern wir fuhren ganz in den Norden Richtung Alcudia.
Alcudia - direkt - ist zwar auch ein riesiges Touristengebiet - aber die Bucht, die wir uns ausgesucht hatten,
bzw. der Strandabschnitt "Playa de Muro", an dem wir waren, war noch nicht so überfüllt.

2019 09 29 Muro 1a Schirme am Strand

Ach, herrlich! Endlich wieder Sand unter den Füßen spüren....barfuß laufen....die Wellen plätschern hören....
Es war ein wundervolles Gefühl!
Zuerst nach unserer Ankunft, hatte ich noch gedacht:
"Ach, was für ein großes Gebäude, hier werden Himmel & Menschen sein!"
Aber das war nicht der Fall! Die Anlage ist so erbaut, dass sich "alles gut verteilt" - man kann am Strand sein oder am Pool,
in der Lobby sitzen oder im Wellnessbereich - ganz nach Belieben. Dadurch war es nie irgendwo sehr voll oder gar laut.

2019 09 29 Muro 2

Wie üblich gab es verschiedene Bereiche zum Wohnen - auch in verschiedenen Gebäudeteilen - frontaler Meerblick,
seitlicher Meerblick oder Garten-/Straßenblick - dann war man etwas weiter weg vom Meer.
Wir hatten uns für das Gebäude direkt am Meer entschieden und aus Platzgründen eine Suite gebucht.

2019 09 29 Muro 3

2019 09 29 Muro 3b

Als wir unsere Terasse betraten, war ich überwältigt von dem schönen Anblick!
Ach ja, hier konnte man ganz in Ruhe abschalten und sich wohlfühlen!

2019 09 29 Muro 4 Ausblick

Wir hatten den "Rund-herum- Blick" - sowohl über die Poollandschaft bis zum Meer....als auch und um die Ecke herum
zum Innenhof bzw. Restaurantbereich des Hotels!

2019 09 29 Muro 5 Innenhof

Am Abend konnte man auf der Terrasse des Innenhofes speisen (auf Vorreservierung im Goermet-Restaurant) und hatte
somit einen vortrefflichen Blick auf den Sonnenuntergang am Meer. Es war wundervoll!

2019 09 29 Muro 6 abends Gourmet mit Meerblick

....nach dem Essen noch ein kleiner Bummel am Strand....und der Tag war perfekt!

2019 09 29 Muro 7 abends am Meer

In der näheren Umgebung des Hotels findet man alles, was man so zum Uralub braucht (falls man einkaufen möchte ;-))
...und ansonsten kann man spazieren gehen, die Landschaft betrachten - das Naturgebiet "Albufera" ist direkt in der Nähe...
und: natürlich ist alles vorhanden für Wassersportaktivitäten.

2019 09 29 Muro 8 Spaziergang

2019 09 29 Muro 9

Das Naturschutzgebiet "Albufera" haben wir (vorerst) aber noch nicht aufgesucht, wollten kein Risiko eingehen....
Man sollte sich nämlich schon besonders gut vorab informieren .......
und sich gegen MÜCKEN (!) und eventuelle (von Mücken übertragene) Krankheiten schützen.
(wir kamen bei unserem Spaziergang nur - zufällig - am Eingang des Parks vorbei - und SOFORT wurden wir
von Mücken gestochen!)

Am Wasser aber war es toll!
Besonders die Surfer, Segler und andere Wassersportler hatten ihre Freude ....

2019 09 29 Muro 10 Kanal

2019 09 29 Muro 11 Windserfer

Nach den Ausflügen: Erholung im Poolbereich oder am Meer.
Besonders beliebt war bei uns das "Balinesische Daybed", das einem die Möglichkeit gab, auch bei frischem Wind
geschützt am Pool zu liegen - oder bei zu starker Sonneneinstrahlung.
Die Gäste der Suiten hatten einen besonderen Service und bekamen diese bevorzugt und auch kostenfrei(!)
was uns eine besondere Freude war.

2019 09 29 Muro 12 zurück bei uns tolle Aussicht


2019 09 29 Muro 14 Daybett

Nach so einem Tag am Pool noch kurz ein Aufenthalt im Whirlpool....
dann ein Abendspaziergang am Meer.....ein stimmungsvolles Abendessen.....und später Live-Musik in der Bar.

2019 09 29 Muro 15 Durchgang zum Strand

Fazit:
* supertolle Lage des Hotels
* Pool und Strand sehr gepflegt, am Strand: Wasser sehr klar und sauber
* Gutes Preis/Leistungsverhältnis
* Mitarbeiter sehr freundlich und aufmerksam
* einzige Anmerkung: Gäste, die vorab keine Halbpension gebucht haben, haben es schwieriger, abends essen zu gehen,
da es  - frei verfügbar - "nur" das Gourmet-Restaurant gibt. DAS ist zwar sehr lecker und empfehlenswert (!) - aber für
täglich zu teuer....und andererseits ist es auch nicht immer verfügbar (da es nur 4 Tische gibt)
Es empfiehlt sich also, HP zu buchen, "auswärts" essen gehen ist etwas "weiter weg"...

Ansonsten ließ - für uns - das Hotel KEINE Wünsche offen!
Daher unsere besondere Empfehlung!

Palace de Muro - ein wundervoller Ort zum Wohlfühlen!

2019 09 29 Muro 16 Das Meer

************************************************Angelika Seel Copyright, Venlo Oktober 2019************************************************