Winterfreuden

2021 02 12 Winterfreuden 1
Categorie: Fotos/Natur

00. Germany

Winterfreuden

Im Winter steht die Sonne ja bekanntlich tief - und wenn ich am Morgen in den Garten und darüber hinaus aufs Wasser schaue,
dann glitzern Tausende kleine Schneesternchen im Sonnenlicht - als ob die Sonne direkt über den Schnee und das Wasser
gleiten würde - es ist einfach wundervoll!

Es dauert immer eine Weile, bis die Wintersonne sich ihren Weg durch die Häuser und die Bäume gebahnt hat - aber WENN sie
dann zu sehen ist, ist das LICHT einfach unglaublich hell. Man wird sehr geblendet, kann kaum richtig gucken,
da der Schnee natürlich das Licht reflektiert - genauso ist es auch beim Fotografieren.....Entweder alles ist schwarz,
oder alles ist total hell.
Insofern freue ich mich, Ihnen heute ein paar Eindrücke von meinen Winterwanderungen zeigen zu können.
Es sind meistens Gegenlichtaufnahmen, was sie zu etwas Besonderem macht - es gelingt nämlich nicht immer.

2021 02 12 Winterfreuden 3

Hier Schnappschüsse vom Anfang dieser Woche. Ein lieber Freund hatte Geburtstag, und da ich ihn nicht persönlich
treffen konnte, wollte ich ihm mein schönstes Tagesfoto schicken: Sonnenstrahlen auf glitzerndem Schnee.

Ich wartete also geduldig, doch die Sonne kommt im Winter vor 8.30 Uhr NICHT durch die Zweige nach draußen....
ich wartete weiter, mir war kalt (am Fenster)....und dann plötzlich, um 8.49 Uhr wurde ich von gleißendem Sonnenlicht

überflutet!
Voller Freude "hing" ich aus dem Fenster, wollte so viel Licht wie möglich aufnehmen, ach es war toll!
Vergessen war die Kälte, vergessen waren die Eisstückchen, die am Fensterbrett festgefroren waren und die mir
in die Seite und in den Bauch  "piekten" - ich hatte nur EINEN Gedanken:
Fotos zu machen und dabei so viel Licht wie möglich einzufangen,
um meinem lieben Freund eine Freude zu machen!
Natürlich habe ich dabei auch selbst die Sonnenstrahlen auf meinem Gesicht genossen und gemerkt,
wie gut das tat nach der langen Winterzeit!

2021 02 12 Winterfreuden 2

Später machte ich eine Wanderung entlang unseres Flüsschens - der Schnee war auch dort festgefroren,
und überall glitzerten kleine Eisstückchen in der Sonne.
Die Luft war kalt und klar, das tat wirklich gut. Ringsherum war ich umgeben von LICHT & SCHNEE, und ich fühlte
die Sonne auf meinem Gesicht.
Vor mir waren scheinbar viele Menschen mit dem Hund dort entlanggegangen, dadurch war es ziemlich glatt - sonst
hätte ich nämlich hüpfen können vor FREUDE - das kennen meine Leser ja schon!

2021 02 12 Winterfreuden 4

Vorsichtig ging ich nur einen Teil des Weges entlang und machte Fotos im Sonnenlicht - soweit, bis ich wegen der Rutschgefahr
umkehren musste.(ich konnte nicht riskieren zu fallen, da ich den rechten Arm sowieso noch verbunden habe)

Doch dort im Schnee zu stehen, gegen das Licht zu schauen und Fotos zu machen, mit dem Gedanken, einem lieben Menschen
später damit eine Freude machen zu können, DAS war unbeschreiblich schön!
Man sagt ja, die Vorfreude, Jemanden zu treffen, sei schon so schön - ja! Doch das Gefühl, dass jemand anderer sich freut
und zwar über das, was einem selbst auch Freude macht und was man extra für Denjenigen ausgesucht hat,
das machte mich richtig glücklich!


Und so freute ich mich an jedem weiteren Foto, genoss weiter die klare Winterluft und den wahnsinnig blauen Himmel
und dachte:

Was für ein toller Tag!
und schickte dem Freund in Gedanken "Liebe & Licht".

2021 02 12 Winterfreuden 5

2021 02 12 Winterfreuden 6

2021 02 12 Winterfreuden 7

2021 02 12 Winterfreuden 8

2021 02 12 Winterfreuden 11

Ein paar Tage später machte ich wieder eine Winterwanderung. Diesmal war es trübe, der Himmel nicht mehr blau,
und es war noch eisiger. Wir hatten inzwischen minus 8 ° und nachts sogar minus 12°.
Doch die Freude über dieses ganze "winterliche Flair" war ungebrochen....

2021 02 12 Winterfreuden 10

2021 02 12 Winterfreuden 9

Wie schade nur, dass ich ganz allein gewesen war :-((

Ich atmete tief die klare kalte Winterluft ein und wünschte mir nur eins:
beim nächsten Mal - endlich wieder - gemeinsam im Schnee entlang gehen zu können
oder etwas anderes zusammen zu unternehmen - denn:
ein Foto ist zwar schön,
aber es kann nicht gratulieren und auch nicht lachen.....

 
*****************************************Angelika Seel Copyright, Venlo im Februar 2021*******************************************